Evangelisches Gemeindehaus

Evang. Gemeindehaus
1772 erbaut, diente der frühere Privatbesitz viele Jahre als Wohnung für die örtlichen "Amtsschultheißen". Einige Zeit wurde es auch als Poststation genutzt. Um 1900 gehörte das Gebäude dem damaligen Bayerischen Ministerpräsidenten, Freiherr von Crailsheim, der häufig und gerne in Burgbernheim weilte. Dies ist auch der Grund für die heutige umgangssprachliche Bezeichnung "Crailsheimhaus".

Heute steht der Bau im Eigentum der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Burgbernheim und wird als Gemeindehaus genutzt.
Termine.
«»August
 MoTuWeThFrSaSu
31272829303112
323456789
3310111213141516
3417181920212223
3524252627282930
3631123456

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter