Tagesordnung der 26. Sitzung des Stadtrates vom 15.09.2016

Bericht der Windsheimer Zeitung über die Sitzung (Aischgrund TV)

Bericht der Windsheimer Zeitung über die Sitzung (Bauanträge)

Bericht der Windsheimer Zeitung über die Sitzung (Werbetafel/Stromübergabestation)

Bericht der Windsheimer Zeitung über die Sitzung (Fußweg zum Seniorenzentrum)

Bericht der Windsheimer Zeitung über die Sitzung (Bedarfsumfrage Kindergarten)

  

1.

Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 11.08.2016



2.

Städtische Werbemaßnahmen über Aischgrund TV

Frau Dehm und Herr Trommer vom Aischgrund-TV stellten die Möglichkeiten der Berichterstattung über Burgbernheim sowie Werbemöglichkeiten vor. Die Sendungen werden über zwei Wochen hinweg im Franken-Fernsehen ausgestrahlt und sind über www.aischgrund.tv im Internet abrufbar. Eine Entscheidung des Stadtrates soll erst in der nächsten Sitzung fallen.



3.

Errichtung eines Stabgitterzaunes mit 2 m Höhe an der Grenze zum Anwesen Schmiedeke; Stellungnahme der Stadt zum Antrag des Herrn Rudolf Krämer auf Erteilung einer Erlaubnis nach Art. 6 Denkmalschutzgesetz

Der Stadtrat lehnte das Bauvorhaben ab.



4.

Bauantrag der Medienhaus Weber GmbH;

Errichtung einer beleuchteten, blendfrei angestrahlten Werbeanlage für wechselnde Fremdwerbung auf dem Anwesen Gewerbestraße 1 (Getränkemarkt)

Der Stadtrat lehnte das Bauvorhaben ab.



5.

Bauantrag der Eheleute Roxanne und Torsten Glöckner;

Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage im Neubaugebiet "Gartenfeld-Ost", Flnr. 2214/14

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.



6.

Bauantrag der Eheleute Andrea und Wolfgang Mai; Errichtung eines Carports und zweier Holzlegen am bestehenden Nebengebäude mit Carport auf dem Anwesen Kapellenbergstraße 1

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.


7.

Bauantrag von Frau Janette Mader; Errichtung einer Balkonüberdachung am bestehenden Wohnhaus Pfarrgartenweg 1

Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu.


8.

Neugestaltung Freianlagen zwischen Rothenburger Straße, Schwebheimer Gasse und Gartenstraße; Vergabe der Tief- und Wegebauarbeiten

Die Arbeiten wurden im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung an die Fa. Staudinger GmbH aus Burgbernheim zum Angebotspreis von 248.543,17 € vergeben.



9.

Abriss der Strom-Übergabestation im Gartenfeldweg und von zwei nicht mehr benötigten Strommasten; Auftragsvergabe der Abrissarbeiten

Die Abrissarbeiten wurden an die Fa. Reuther Erdbau GmbH aus Egenhausen zum Angebotspreis von 8.925 € vergeben.


10.

Sonstiges

  • Die Bedarfsumfrage bezüglich der Kinderbetreuung ergab keinen generellen Handlungsbedarf über die bestehenden Angebote hinaus. Wünschenswert wäre eine Ferienbetreuung während der Schulferien.
  • Der Streuobsttag erstreckt sich ab diesem Jahr über zwei Tage. Am Samstagabend finden Fachvorträge in der Schule statt, der Sonntag läuft wie bisher auf dem Kapellenberg ab.


Termine.
«»April
 MoTuWeThFrSaSu
141234567
15891011121314
1615161718192021
1722232425262728
18293012345
196789101112
Appointments
Fr, 04-19-2024
19.04.2024 19:30 Jahreshauptversammlung FFW
Sa, 04-20-2024
20.04.2024 10:00 - 12:30 Frühlingserwachen im Wald - Waldbaden im April Frühlingserwachen - Waldbaden im April 10.00 – 12.30 Uhr Preis: 22 Euro Wald Burgbernheim, Treffpunkt wird bei Anmeldung genannt.
Fr, 04-26-2024
26.04.2024 19:00 Internationaler Tag der Streuobstwiese; Fachvortrag "Essbare Landschaften-Essbare Gemeinden. Obstvielfalt für Alle!" von Sigi Tatschl Tag der Streuobstwiese Sigi Tatschl referiert zu „Essbare Landschaften – Essbare Gemeinden“ Am 26. April findet zum vierten Mal der „Tag der Streuobstwiese“ statt. Unter dem Motto #streuobstueberall wird in Deutschland und in vielen weiteren Staaten gefeiert.

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter