Tagesordnung der 9. Sitzung der Gemeinschaftsversammlung vom 18.07.2006


 
1.
Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 19.12.2006
2.
Neubau der Schulturnhalle Burgbernheim; Beschlussfassung über die Finanzierung und weiteres Vorgehen
Die Gemeinschaftsversammlung beschloss, dass die Verwaltungsgemeinschaft für 50% der Kosten einer Zweifachturnhalle aufkommt. Dies ist für den Schulsport ausreichend. Die hierfür anfallenden Kosten werden über den Haushalt der Verwaltungsgemeinschaft über 10 Jahre finanziert und entsprechend der Schülerzahlen in diesen Jahren auf die vier Mitgliedsgemeinden umgelegt. Die Regierung von Mittelfranken wird diese Kosten mit ca. 30% bezuschussen.
Die weiteren 50% sind von der Stadt Burgbernheim (oder TSV Burgbernheim) zu tragen.
Die Planungen sollen noch 2006 beginnen.
3.
Rechnungsprüfungsberichte für die Haushaltsjahre 2003 und 2004; Entlastung
Der Rechungsprüfungsbericht wurde zur Kenntnis genommen, die beanstandeten Punkte konnten voll aufgeklärt werden. Entlastung wurde erteilt.
4.
Kenntnisnahme der Jahresrechnung für das Haushaltsjahr 2005; Genehmigung der über- und außerplanmäßigen Ausgaben
Die Jahresrechnung wurde zur Kenntnis genommen und die nicht geplanten Ausgaben genehmigt.
5.
Informationen
Für die Verwaltung wurde das Geo-Informationssystem RIWA-GIS sowie zwei neue Kopierer angeschafft.
Termine.
«»April
 MoTuWeThFrSaSu
141234567
15891011121314
1615161718192021
1722232425262728
18293012345
196789101112
Appointments
Fr, 04-26-2024
26.04.2024 19:00 Internationaler Tag der Streuobstwiese; Fachvortrag "Essbare Landschaften-Essbare Gemeinden. Obstvielfalt für Alle!" von Sigi Tatschl Tag der Streuobstwiese Sigi Tatschl referiert zu „Essbare Landschaften – Essbare Gemeinden“ Am 26. April findet zum vierten Mal der „Tag der Streuobstwiese“ statt. Unter dem Motto #streuobstueberall wird in Deutschland und in vielen weiteren Staaten gefeiert.
Sa, 04-27-2024
27.04.2024 09:00 - 12:00 Veredelungskurs mit Klaus Huprich Veredelungskurs mit Klaus Huprich Das Veredeln von Obstgehölzen ist eine uralte gärtnerische Technik. Je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Verfahren. Im Spätwinter werden Edelreiser auf eine sogenannte Unterlage gesetzt. Die Technik dafür heißt Kopulation. Im Sommer wird eine andere Veredlungstechnik angewendet: die Okulation.
Su, 04-28-2024

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter