Ergebnisse der Landtagswahl vom 28.09.2008 für die Stadt Burgbernheim

Wahlberechtigte:
2.382
Wähler:
1.380
Wahlbeteiligung:
57,93 %

Von den gültigen Gesamtstimmen entfielen auf:
 
Nr.
Partei
Anzahl der Stimmen
Prozent
1
CSU
712
52,35%
2
SPD
272
20,00%
3
GRÜNE
66
4,85%
4
FREIE WÄHLER
123
9,04%
5
FDP
61
4,49%
6
REP
23
1,69%
7
ÖDP
23
1,69%
8
BP
3
0,22%
9
DIE LINKE
48
3,53%
10
DIE VIOLETTEN
8
0,59%
11
NPD
21
1,54%

Von den gültigen Erststimmen entfielen auf:
 
Nr.
Name (Partei)
Anzahl der Stimmen
Prozent
1
Hans Herold (CSU)
769
56,30%
2
Michael Bischoff (SPD)
205
15,01%
3
Stefan Spielvogel (GRÜNE)
65
4,76%
4
Dr. Walter Zägelein (FREIE WÄHLER)
114
8,35%
5
Jörg Rohde (FDP)
82
6,00%
6
Heidi Vollmar (REP)
25
1,83%
7
Jürgen Osterlänger (ÖDP)
29
2,12 %
9
Henny Förster (DIE LINKE)
57
4,17%
11
NPD
20
1,46%


Ergebnisse der Bezirkstagswahl vom 28.09.2008 für die Stadt Burgbernheim
 
Wahlberechtigte:
2.382
Wähler:
1.380
Wahlbeteiligung:
57,93%

Von den gültigen Gesamtstimmen entfielen auf:
 
Nr.
Partei
Anzahl der Stimmen
Prozent
1
CSU
624
46,99%
2
SPD
189
14,23%
3
GRÜNE
102
7,68%
4
FREIE WÄHLER
123
9,26%
5
FDP
137
10,32%
6
REP
25
1,88%
7
ÖDP
48
3,61%
8
DIE LINKE
53
3,99%
9
NPD
27
2,03%

Von den gültigen Erststimmen entfielen auf:
 
Nr.
Partei
Anzahl der Stimmen
Prozent
1
Marco Kistner (CSU)
573
42,38%
2
Edith Bayersdorfer (SPD)
252
18,64%
3
Werner Schmidt (GRÜNE)
80
5,92%
4
Gabi Schmidt (FREIE WÄHLER)
195
14,42%
5
Lothar Anacker (FDP)
92
6,80%
6
Heinz Malachowski (REP)
28
2,07%
7
Gerhard Neuser (ÖDP)
44
3,25%
8
Brigitte Stuckert (DIE LINKE)
62
4,59 %
9
Jasmin Oleszak (NPD)
26
1,92%

Termine.
«»October
 MoTuWeThFrSaSu
3927282930123
4045678910
4111121314151617
4218192021222324
4325262728293031
441234567
Appointments
Su, 10-24-2021
24.10.2021 14:00 Heimatgeschichtliche Wanderung (bei Regen eine Woche später am 31.10.2021) Der Schloßberg bei Burgbernheim ist das Ziel einer Wanderung, zu welcher der Verschönerungsverein Burgbernheim einlädt. Hermann Emmert wird einige der in seiner Publikation beschriebenen Objekte zeigen, u.a. die vor-, bzw. frühgeschichtlichen Wehranlagen, aufgelassene Steinbrüche und Abschnitte eines mittelalterlichen Wegesystems. Die etwa 2 1/2 stündige Wanderung (Aufstieg 100 Höhenmeter!) erfordert etwas Kondition und gutes Schuhwerk

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter