Natur

Streuobst Landschaft

30.000 Streuobstbäume finden Sie rund um Burgbernheim sowie eine noch intakte Pflanzen- und Tierwelt, die für viele seltene Tierarten eine Heimat bietet.

Auf unserem sehenswerten und informativen Natur- und Erlebnispfad wird Ihnen nicht nur Wissen vermittelt, sondern hier soll auch die Sensibilität für die Natur und Umwelt gefördert werden. Der Spaß soll dabei natürlich nicht zu kurz kommen.

Auf anschauliche und spielerische Weise können Sie eine Menge Wissenswertes erfahren, aber auch Spannendes erleben und Neues entdecken.

Beim Wettbewerb "Lebendiges Grün in Stadt und Land" des Bayer. Landesverbandes für Gartenbau und Landespflege e. V. errang die Stadt Burgbernheim 2006 den 1. Platz innerhalb des Landkreises Neustadt a. d. Aisch - Bad Windsheim. Im Jahr 2007 ging der 1. Platz des Wettbewerbs "Lebensraum Obstbaum" ebenfalls an die Stadt Burgbernheim. 2011 erhielt die Stadt Burgbernheim den "Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung".

Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung 2011

Staatsminister Helmut Brunner hat nach Vorauswahl einer unabhängigen Jury der Stadt Burgbernheim den diesjährigen Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung zuerkannt. Damit ehrt das Staatsministerium die Stadt für die besonderen Leistungen des diesjährigen Mottos „Forstwirtschaft schafft Leben“. Die Stadt Burgbernheim setzt das Prinzip der Nachhaltigkeit beispielhaft um und zeigt in vorbildlicher Weise, dass naturnah und pfleglich bewirtschaftete Wälder wertvolle Lebensräume sind, aber auch wirtschaftliche Anforderungen gut erfüllen.


Termine.
«»April
 MoTuWeThFrSaSu
141234567
15891011121314
1615161718192021
1722232425262728
18293012345
196789101112
Appointments
Fr, 04-26-2024
26.04.2024 19:00 Internationaler Tag der Streuobstwiese; Fachvortrag "Essbare Landschaften-Essbare Gemeinden. Obstvielfalt für Alle!" von Sigi Tatschl Tag der Streuobstwiese Sigi Tatschl referiert zu „Essbare Landschaften – Essbare Gemeinden“ Am 26. April findet zum vierten Mal der „Tag der Streuobstwiese“ statt. Unter dem Motto #streuobstueberall wird in Deutschland und in vielen weiteren Staaten gefeiert.
Sa, 04-27-2024
27.04.2024 09:00 - 12:00 Veredelungskurs mit Klaus Huprich Veredelungskurs mit Klaus Huprich Das Veredeln von Obstgehölzen ist eine uralte gärtnerische Technik. Je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Verfahren. Im Spätwinter werden Edelreiser auf eine sogenannte Unterlage gesetzt. Die Technik dafür heißt Kopulation. Im Sommer wird eine andere Veredlungstechnik angewendet: die Okulation.
Su, 04-28-2024

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter