Radwegebau entlang der Windsheimer Straße


Radwegebau
 
Im Zuge der Neuerschließung des Baugebiets "Hinter den Gärten, BA II" wurde entlang der Windsheimer Straße/Kreisstraße NEA 52 ein Radweg gebaut.
 
Von der Abzweigung der Straße "Hinter den Gärten" bis zum Bahnübergang führt der Radweg ortsauswärts auf der linken Seite, ab der Bahnlinie bis zum Ottenhöfer Weg auf der rechten Seite entlang.
 
Die Gesamtlänge beträgt 1.097 m mit einer asphaltierten Fahrwegbreite von 2,50 m. Die Kostenschätzung lag bei rund 170.000 €, wovon 60 % als Zuschuss von der Regierung von Mittelfranken erwartet werden konnten. Maßnahmeträger war der Landkreis.


  


Der Stadtrat stimmte in der Sitzung vom 13.09.2007 der Baumaßnahme des Landkreises zu, günstigster Anbieter war die Fa. Trend-Bau aus Röttingen zum Preis von 204.866,84 €. Die Maßnahme begann am 08.10.2007.


Im März 2008 konnten über 60 Ahorn- und Obstbäume sowie rund 300 Sträucher gepflanzt werden. Diese säumen sowohl den Radweg als auch das Baugebiet "Hinter den Gärten" ein.

Termine.
«»April
 MoTuWeThFrSaSu
141234567
15891011121314
1615161718192021
1722232425262728
18293012345
196789101112
Appointments
Fr, 04-26-2024
26.04.2024 19:00 Internationaler Tag der Streuobstwiese; Fachvortrag "Essbare Landschaften-Essbare Gemeinden. Obstvielfalt für Alle!" von Sigi Tatschl Tag der Streuobstwiese Sigi Tatschl referiert zu „Essbare Landschaften – Essbare Gemeinden“ Am 26. April findet zum vierten Mal der „Tag der Streuobstwiese“ statt. Unter dem Motto #streuobstueberall wird in Deutschland und in vielen weiteren Staaten gefeiert.
Sa, 04-27-2024
27.04.2024 09:00 - 12:00 Veredelungskurs mit Klaus Huprich Veredelungskurs mit Klaus Huprich Das Veredeln von Obstgehölzen ist eine uralte gärtnerische Technik. Je nach Jahreszeit gibt es unterschiedliche Verfahren. Im Spätwinter werden Edelreiser auf eine sogenannte Unterlage gesetzt. Die Technik dafür heißt Kopulation. Im Sommer wird eine andere Veredlungstechnik angewendet: die Okulation.
Su, 04-28-2024

Kontakt.

Stadt Burgbernheim
Rathausplatz 1
91593 Burgbernheim

Telefon 09843/309-0
Telefax 09843/309-30
info@burgbernheim.de

Anmeldung Newsletter